Hauptseite TSV Meitingen

Trainingsbekleidung Jugendkooperation Markt Meitingen: Bestellseite
Von: Bis: Kategorie:
Suchbegriff:
22.05.2022 14:39 - Achim Zwick
Alles
Bezirksliga Nord: TSV Meitingen - FC Horgau 2:0 (0:0)

Bei bestem Fußballwetter fanden am Samstagnachmittag bereits um 14 Uhr 175 Zuschauer in die Rathaus-Apotehken-Arena. Im ersten Spielabschnitt hatten zunächst wir zwei Chancen, danach kam der FC Horgau mächtig auf. Zählbares sprang dabei aber nicht heraus. Mit 0:0 ging es in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff nahmen wir das Spiel wieder in die Hand und erarbeiteten eine Chance nach der anderen. In der 65. Spielminute wurde das Meitinger Eigengewächs Lukas Erhard eingewechselt und zwei Minuten später klingelte es im Kasten der Kleeblätter - 1:0 (67.) Nach einer herrlichen Vorlage von Michael Meir vollstreckte er in Torjägermanier. Nun nahmen die Nicklichkeiten zu. in der 75. Spielminute bekamen wir einen Strafstoß nach einem Foul an Denis Buja zugesprochen. Den von Xhevalin Berisha geschossenen 11er parierte jedoch der Horgauer Schlußmann. 5 Minuten vor Spielende bekam Christoph Brückner vom Schiedsrichter die gelbrote Karte. Die Spannung stieg auf den Höhepunkt. In der 94. Minute beendete Michael Meir die Ausgleichshoffnung der Gäste - 2:0. Schlusspfiff. Dabei tänzelte Michael die ganze Abwehr der Gäste aus.

Mit 43 Punkten fand die Saison für uns noch einen versöhnlichen Abschluss auf Tabellenplatz 7. Verlassen haben den TSV bereits Matthias Schuster (Spielertrainer beim SC Bubesheim) und Markus Gärtner (berufliche Gründe). Nach Spielende verabschiedeten wir auch Xhevalin Berisha, der aus beruflichen Gründen bei uns aufhört und zukünftig in der A-Klasse seine Fußballstiefel schnürt.

In der neuen Saison kehren weitere ehemalige Eigengewächse in die Lechauen zurück, so dass in der neuen Saison viele bekannte Gesichter die Bezirksligamannschaft prägen werden. Wir freuen uns.