Hauptseite TSV Meitingen

Trainingsbekleidung Jugendkooperation Markt Meitingen: Bestellseite
Von: Bis: Kategorie:
Suchbegriff:
26.09.2022 03:54 - Achim Zwick
Alles
Bezirksliga Nord: FC Horgau - TSV Meitingen 4:2 (0:0)

In der ertsen Halbzeit begannen wir viel zu schläfrig und hatten Glück, dass Horgau nicht in Führung ging. In der zweiten Halbzeit nutzte Matteo Duvnjak einen Fehler in der Horgauer Hintermannschaft zum 0:1 (53.). Drei Zeigerumdrehungen später verlängerte Denis Buja einen Freistoß von Valentin Blochum zum 1: 1 ins eigene Netz (56.). Denis machte dieses Eigentor aber wieder wett und nickte einen Kopfball  zum 1: 2 ein (62.)  Im Anschluss glich Horgau durch eine schöne Volleyabnahme zum 2:2 aus. (71.). In der 80. Spielminute ging Horgau mit 3:2 und Führung und erhöhte durch einen Elfmeter (88.) auf 4:2. Im Gegenzug traf Andy Hummel leider nur den Horgauer Pfosten. Die Niederlage schmerzt.

FC Horgau : Häberl – Kirschner, Schmid, Mayer, Beckert – Valentin Blochum, Tögel – Severin Blochum (90. Herr), Meitinger, Martinek (76. Reitmeier), Vogele.

TSV Meitingen: Schmitt – Riemensperger. Mahler (86. Hummel), Fichtner, Chouiloulidis (83. Heider) – Meir, Kewitz (66. Deppner), Heckel, Erhard (83. Falch), Buja, Dunjak.

Tore: 0: 1 Duvnjak (53.), 1: 1 Buja (55./Eigentor), 1: 2 Buja (62.), 2: 2 Vogele (71.), 3: 2 Beckert (80.), 4: 2 Mayer (88./Foulelfmeter). - Schiedsrichter: Häring (Erkheim) - Zeitstrafe: Mayer (90./Horgau). - Zuschauer: 200.